11.09.2019 in Kreistagsfraktion von Die SPD im Kreistag Rhein-Neckar

Informationsfahrt im Rhein-Neckar-Kreis

 
Hubert-Sternberg-Berufsschule

Dr. Andrea Schröder-Ritzrau, Christiane Hütt-Berger, Dr. Brigitta Martens-Aly und Thomas Schulze nutzen die Gelegenheit und nahmen stellvertretend für die Kreistagsfraktion an der diesjährigen Informationsfahrt des Landratsamtes Rhein-Neckar Kreis teil.

Hierbei wurden diverse Einrichtungen des Kreises besucht und die Fraktionsmitglieder haben sich eingehend vor Ort kundig gemacht und können die gewonnenen Erkenntnisse nun zukünftig in ihre Entscheidungen mit einfließen lassen.

 

Abfallwirtschaft, Gesundheitszentrum Weinheim, Integrierte Leitstelle und Kreisarchiv.

Spannend war die Lernfabrik 4.0 in Wiesloch an der Hubert-Sternberg-Berufsschule. Ein “Klassenzimmer“ mit komplexen technischen Anlagen, in denen ganz flexibel und voll digital individuelle Produktionsprozesse simuliert und programmiert werden. Super berufliche Aus- und Weiterbildung für unsere Jugendlichen, die auf die Anforderungen der Industrie 4.0 vorbereitet. Die Bedienung von industriellen Anlagen und die abstrakten Konzepte dahinter werden erfahrbar gemacht.

Vielen Dank an das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreise, welches diese tieferen Einblicke möglich machte!

03.08.2019 in Kreisverband von SPD Rhein-Neckar

In Memoriam Tabitha Cramer

 

Sie ist am 27. Juli 2019 im Alter von 91 Jahre verstorben. Viele erinnern sich noch an die Grande Dame der Seniorenarbeit. Von 1997-2011 war sie umtriebige Vizechefin von 60 plus Rhein-Neckar und leitete die örtliche AG in Hockenheim. Viele Anstöße hat sie in dieser Zeit gegeben und dem Grundgedanken der Sozialdemokratie „Freiheit – Gleichheit – Solidarität“ Ausdruck verliehen.

17.07.2019 in Kreisverband von SPD Rhein-Neckar

Tiefe Bestürzung über feigen Angriff auf Hockenheimer Oberbürgermeister

 

In der SPD herrscht Fassungslosigkeit und Entsetzen über die brutale und niederträchtige Attacke auf den Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD), der vor seinem Wohnhaus von einem Unbekannten schwer verletzt wurde. Der SPD-Kreisvorstand weiß sich mit dem SPD-Landesvorsitzenden Andreas Stoch im Urteil einig: „Das ist ein feiger und abscheulicher Angriff auf unseren Hockenheimer Genossen – aber auch auf alle, die sich in Politik und Gesellschaft engagieren!“.

08.07.2019 in Kreistagsfraktion von Die SPD im Kreistag Rhein-Neckar

Göck erneut zum Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar gewählt

 

Dr. Ralf Göck führt weiterhin die SPD Kreistagsfraktion Rhein-Neckar. Die neue Fraktion wählte den 56-jährigen Brühler Bürgermeister einstimmig für weitere fünf Jahre zu ihrem Vorsitzenden. Nach Göcks Bilanz, bei der er die „politische Linie“ der SPD Kreistagsfraktion der letzten Jahre zusammenfaßte („So viel Kreisumlage wie für die beschlossenen politischen Projekte nötig, aber so wenig wie möglich“), dankte Christiane Hütt-Berger (Dielheim) ihm und dem gesamten Vorstand für die geleistete Arbeit.

04.07.2019 in Landespolitik von SPD Rhein-Neckar

Bremsen lösen, Inklusion vorantreiben!

 

„BildungsMUT – Zukunft braucht Ideen“ ist das Leitmotto des in Pforzheim anstehenden SPD-Landesparteitages, dem sich der Kreisvorstand der SPD Rhein-Neckar auf seiner jüngsten Sitzung widmete. Der Anspruch der SPD beschränkt sich dabei nicht auf die Forderung für eine Gebührenfreiheit von der Kita bis zur Meisterausbildung, sondern nimmt auch die Qualität vorhandener Bildungsangebote, die Möglichkeiten für individuelles Lernen und die Gestaltung von Bildung in der digitalen Welt in den Blick.

Unser Bundestagsabgeordneter

für uns im Bundestag