SPD-Neidenstein beteiligt sich am Ferienprogramm: Besuch der Gärtnerei Tanja Volk; Abschluss mit heißer Wurst.

Veröffentlicht am 29.06.2015 in Ankündigungen

Gärtnerei Volk

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der SPD-Ortsverein Neidenstein wieder aktiv am Ferienprogramm des Burgdorfes. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung im Landgasthof  “Goldener Adler” wurde auf Vorschlag von Erika Prokein beschlossen, in diesem Jahr mit den Kindern der örtlichen Gärtnerei von Tanja Volk einen Besuch abzustatten. Eine Idee, der Gärtnermeisterin Tanja, Tochter des langjährigen SPD-Gemeinderates Kurt Volk, sofort begeistert ihre Zustimmung gab. Mit ihrem Vorschlag zum Besuch der traditionsreichen und alteingesessenen Neidensteiner Gärtnerei will Erika Prokein, die sich bereits in der Vergangenheit mehrfach durch Ideen zur Gestaltung des Neidensteiner Ferienprogramms hervorgetan hatte, der Jugend des Burgdorfes die Artenvielfalt von Blumen, Gemüse und Obst sowie sich die daraus ergebenden Möglichkeiten vermitteln.

Anschließend an diesen sicher sehr informativen Besuch geht es dann mit den Jugendlichen zum nahe gelegenen Vereinsheim des Neidensteiner Fischervereins, wo SPD-Aktivist Georg Gsenger die Kinder mit Wurst und Getränken bewirten wird. Die Kosten hierfür übernimmt selbstverständlich der SPD-Ortsverein Neidenstein, so SPD-Chef Gerhard Echner.

Die Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Neidenstein findet am Freitag, den 14. August 2015 um 14.00 Uhr statt. Weitere Informationen erfolgen noch über das Nachrichtenblatt der Gemeinde.

 

Unser Bundestagsabgeordneter

für uns im Bundestag