10.01.2023 in Ortsverein

SPD Neujahrsempfang am 16. Januar in Sinsheim

 
Einladung zum Neujahrsempfang in Sinsheim

Wir laden alle politisch interessierten Menschen zum Neujahrsempfang mit Jan-Peter Röderer ein.

Ort: Sinsheim, Kirchplatz 10 (nahe der evangelischen Kirche).

Wer ab Neidenstein/Eschelbronn mitfahren möchte, ruft an oder sendet eine Whatsapp an 0152-24138727

03.01.2023 in Ortsverein

Wir wünschen euch ein gesundes und frohes Jahr 2023

 

Corona lässt - ganz im Vertrauen -
uns langsam wieder aus den Klauen.
Doch Putin hört nicht auf zu spinnen
und Russland scheint völlig von Sinnen.

Der Fußball hatte seine Stunde
ohne uns, denn schon in der Vorrunde
musste unser Team leider schon passen,
na ja, wir wolln auch andere gewinnen lassen.

Die Energie wird jetzt recht teuer,
egal ob Strom, Gas oder Holzfeuer.
Die Inflation kennt keine Scham,
man staunt, was alles aus der Ukraine kam.

Speiseöl und irische Butter,
Weizenmehl und Hühnerfutter,
Obst, Salat und das Gemüse,
sogar die Strümpfe für die Füße.

Supermarktpreise gehn hoch ohnegleich,
da machen sich grad nicht nur die Russen reich.
und bei Strom, Gas, Öl und Benzin,
da langen auch Ölscheichs und Multis hin.

Damit es trotzdem gut weitergeht,
schnürte die SPD ein Entlastungspaket.
Und alle müssen wir verstehen,
gut vorwärts kann es nur solidarisch gehen.

Auch wenn wir jetzt ein wenig geizen,
beim Konsum und auch beim Heizen,
uns manchmal fragen, wo soll das enden,
mit Mieten und Preisen und mit den Renten

wollen wir trotzdem das Glas erheben,
denn wir sind alle noch am Leben.
Mit Zusammenhalt gehn wir gemeinsam voran
dann fängt das neue Jahr gut an.

Frieden, Gesundheit, Glück und Erfolg für 2023
wünschen euch die Genossinen und Genossen der SPD Neidenstein - Eschelbronn

19.12.2022 in Ankündigungen von SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar

Das SPD-Regionalzentrum lädt zum „Abend der offenen Tür“ am 19. Dezember 2022 ein

 

Seit November ist das Team im SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar wieder komplett: Die Heidelbergerin Fernanda da Silva Augel komplettiert das Team um Alexander Lucas, Elisabeth Krämer und Slavica Stecher. 20 Jahre ist das SPD-Büro nun schon in der Bergheimer Straße 88 in Heidelberg ansässig und betreut von dort die über 5.200 SPD-Mitglieder in der Region Rhein-Neckar, Mannheim und Heidelberg. Während der Sommerpause wurde in diesem Jahr fleißig renoviert. Gründe genug, im Rahmen eines „Abend der offenen Tür“ die neue Mitarbeiterin kennenzulernen, die renovierten Räume zu besichtigen und ansonsten viele bekannte und neue Gesichter zu treffen. Dieser findet statt am Montag, 19. Dezember 2022, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr. Herzliche Einladung zu Glühwein, Punsch und SPD-Waffeln.

17.12.2022 in Kreistagsfraktion von Die SPD im Kreistag Rhein-Neckar

Weihnachtsgrüße

 

Die Kreistagsfraktion versammelte sich letztmalig im Jahr 2022 anlässlich der am 13. Dezember stattfindenden Kreistagsitzung in der Sinsheimer Stadthalle.

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten, gesunden Start ins hoffentlich friedliche Jahr 2023.

Vielen Dank an alle, welche uns auf unserem Weg begleitet haben und weiterhin begleiten werden.

 

16.12.2022 in Kreistagsfraktion von Die SPD im Kreistag Rhein-Neckar

Kreistagsitzung am 13.12.2022 | Haushaltsrede Dr. Göck

 
Fraktionsvorsitzender Dr. Göck

Bilanz 2022 und Ausblick 2023:

Mit einer geordneten Finanzlage gehe der Rhein-Neckar-Kreis in das Jahr 2023, so SPD Fraktionsvorsitzender Dr. Ralf Göck in seiner kurzen und prägnanten Haushaltsrede, und trotze so den Krisen, die das Jahr 2022 hervorgebracht habe. Die Ämter des Kreises arbeiteten gut mit den Gemeinden zusammen, welche sowohl die Corona- als auch die erneute Flüchtlingskrise meisterten.

Der als „Kreisumlagesenkungsheld“ bekannte Brühler Bürgermeister wies darauf hin, dass die SPD in 2021 dem Haushalt 2022 nicht zustimmen konnte, weil die Finanzgewinne damals nicht für eine Senkung der Umlage genutzt, sondern angespart worden seien. „Diesmal ist das anders“, stellte er die Zustimmung seiner Fraktion in Aussicht, nachdem der Landrat angekündigt hatte, Mehreinnahmen dafür zu nutzen, die eingeplante Erhöhung der Umlage zurückzunehmen.

Er zeigte sich erfreut, dass die SPD - Anträge aus 2021 auf bessere Förderung der Schulsozialarbeit und für eine flächendeckende Schuldnerberatung aufgegriffen und 2022 umgesetzt worden seien. Beim Klimaschutz könnte es noch etwas schneller gehen, meinte Göck, der auf eine „Klimaschutz-Offensive“ wartet und sich „gespannt“ auf den jetzt für 2023 zugesagten Maßnahmen- und Zeitplan auf dem Weg zur Klimaneutralität des Kreises zeigte.

Göck bekannte sich zu den Einrichtungen des GRN und lobte die Arbeit der 3.500 Mitarbeiter in dem „Gesundheits-Konzern“. Die Defizite seien nicht ihre Schuld. Die AVR Unternehmen seien „gesund“. Und auch der Eigenbetrieb Bau und Vermögen und IT sei gut aufgestellt, verfolge ein äußerst ambitioniertes Investitionsprogramm.

13.12.2022 in Kreistagsfraktion von Die SPD im Kreistag Rhein-Neckar

Stellungnahme der SPD-Fraktion zum TOP Beteiligungsbericht 2021

 
Thomas Zachler

Sehr geehrter Herr Landrat, werte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, bevor wir uns in wenigen Minuten mit der näheren Zukunft befassen werden, wir richten dabei mit Spannung den Blick auf die Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushalt für das Jahr 2023, blicken wir zurück auf 2021, auf den Beteiligungsbericht für das Jahr 2021.

12.12.2022 in Ortsverein von SPD Epfenbach

Epfenbacher Adventskalender mit SPD Adventsfenster-Eröffnung

 
v. l. J. Ackermann, F. Ziegler, F. Klenk, J.-P. Röderer, MdL, C. Braun, B. Metzler-Klenk, M. Klenk

Epfenbacher Adventsfenster-Aktion

Die Epfenbacher Adventsfenster sind bald alle geöffnet.  Doch bis zum 06. Januar können die Fenster noch besucht werden. So kann man die Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig nutzen, um bei einem Rundgang durch Epfenbach die Fenster anzusehen. Es lohnt sich!

 

Herzlichen Dank allen, die bei der Adventsfenster-Aktion mitgemacht haben, ihre Fenster geschmückt haben und Gäste eingeladen haben.

 

Wer an der Akton mitgemacht hat und wo die Fenster sind, kann man  bspw. im Schaukasten des SPD Ortsvereins in der Eschelbronner Str. Ecke Spechbacher Str. sehen. In den örtlichen Geschäften liegen auch Kalender aus. 

 

SPD Adventsfenster-Eröffnung am Barbara-Tag

Der SPD Ortsverein öffnete sein Fenster am Barbara-Tag und konnte einige Gäste begrüßen. Unter ihnen war auch der SPD Landtagsabgeordnete Jan-Peter Röderer.

Beate Metzler-Klenk eröffnete das Fenster mit einem Gedicht zum Barbara-Tag. Sie hatte auch Barbara-Zweige mitgebracht, die die Besucherinnen und Besucher mit nach Hause nehmen konnten.

Bei Glühwein und Punsch, Herzhaftem und Süßem hatte man die Gelegenheit sich miteinander auszutauschen, was rege genutzt wurde.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt SPD-Mitglied werden

Unser Bundestagsabgeordneter